Die fast raumhohen Fenster bieten bei einer Raumhöhe von ca. 2,84 m auf den Ebenen 4–6 (im Dachgeschoss ca. 3,09 m) einen grandiosen Blick ins Freie und einen maximalen Lichteinfall zu jeder Jahreszeit.

Die fast raumhohen Fenster bieten bei einer Raumhöhe von ca. 2,84 m auf den Ebenen 4–6 (im Dachgeschoss ca. 3,09 m) einen grandiosen Blick ins Freie und einen maximalen Lichteinfall zu jeder Jahreszeit.

Die Einteilung der Fenster ist bewusst gewählt: der untere Teil ist festverglast und dient als Absturzsicherung. Die niedrige Brüstung (ca. 58 cm hoch) bietet einen gemütlichen Sichtschutz während sie gleichzeitig nicht den Blick vom Sofa nach außen beh

Die Einteilung der Fenster ist bewusst gewählt: der untere Teil ist festverglast und dient als Absturzsicherung. Die niedrige Brüstung (ca. 58 cm hoch) bietet einen gemütlichen Sichtschutz während sie gleichzeitig nicht den Blick vom Sofa nach außen beh

LOFTIG

Moderne, überhohe Räume für ein loftiges Wohngefühl.

Zugegeben: unter einem Loft stellt man sich gerne ein altes Fabrikgebäude aus rotem Ziegelstein vor. Am liebsten im Künstlerviertel in New York. Also: Warum nennen wir die Wohnungen im ATRIO City-Lofts? Weil eine überhohe Deckenhöhe von ca. 2,84 m auf den Ebenen 4–6 (Ebene 3: ca. 2,76 m) und sogar ca. 3,09 m im Dachgeschoss sehr außergewöhnlich ist und meist nur in alten Fabrikgebäuden zu finden ist. Und im ATRIO. Darum.

Durch das Zusammenspiel von Deckenhöhe und Wohnraum, welcher gemeinsam mit der offenen Küche oft ca. 40-60 m² beträgt, wird eine sehr großzügige, loftige Raumwirkung erzielt. Damit die Türen gut zu dieser Deckenhöhe passen, haben wir diese ebenfalls erhöht. Wenn Sie nicht größer als 2,11 m sind, müssen Sie garantiert niemals den Kopf einziehen in Ihrem City-Loft.

HIGHLIGHTS:


  • Loft-Feeling durch Deckenhöhe von ca. 2,84 m auf den Ebenen 4–6 (Ebene 3: ca. 2,76 m; DG: ca. 3,09 m)
  • Fensteroberkante liegt im Regelgeschoss bei ca. 2,60 m, in den Penthäusern bei ca. 3,00 m
  • überhohe Türen 2,11 m
  • Echtholzboden (z.B. Eiche, geölt)
  • weiß gestrichene Wände und Decken sowie weiße Türen
  • zeitloses Schalterprogramm (Jung LS 990, weiß)
  • Türsprechstation mit Farb-Bildschirm (Elcom, BVF 210)
  • Fensterbänke aus Naturstein bzw. Kunststein (in weiß)
  • Penthäuser mit herrlichen Dachterrassen